FAQs

Hier findest du einige FAQs, die dir einen ersten Überlick über Foodfellow verschaffen.

Warum und über was berichtet Foodfellow?

Redaktionell finde ich interessante Geschichten aus der Kulinarik, es geht immer um den Menschen, die Lebensmittel und die Dynamik, die aus dem Gesamten entsteht. Ich arbeite fair, unabhängig und unvoreingenommen über die Protagonistinnen und Protagonisten. Es gibt einige Voraussetzungen für eine Berichterstattung, die möglichst objektiv verfasst wird und nie verletzend und fair ist. Auf der einen Seite spielt die Qualität eine wichtige Rolle und der Wert der Information und auf der anderen Seite der spannende Beitrag, der Menschen begeistert.

Wofür steht Foodfellow?

Foodfellow informiert kulinarische Menschen, wenn darüber ein Gefühl für Kulinarik und Esskultur entsteht sind meine Hausaufgaben getan. Foodfellow zeigt Restaurants und die Kolleginnen und Kollegen, die für eben diese arbeiten, es geht um Wertschätzung und das Erleben von Genuss und das Zeigen der Welt in der Gastronomie. Auch konstruktive Kritik an Situationen und Begebenheiten in der Gastronomie können ausgesprochen werden, mit dem notwendigen Anstand allen gegenüber. Foodfellow wertet nicht, die fotografierten und geschriebenen Bilder der gezeigten Gastronomien, Köchinnen und Produzentinnen entstehen aus der tatsächlichen Praxis, die ich täglich erlebe, wichtig dabei ist mein persönlicher Filter der negative und persönliche störende Strömungen, die möglicherweise ein falsches Bild entstehen lassen, unterbinde. Ich lebe nach dem Prinzip erst geben und dann nehmen oder um etwas Dramatik einfließen zu lassen nach der Erkenntnis „Leben und sterben lassen“. Foodfellow steht für Genuss, Erleben, Leben und Weitergeben. Foodfellow steht nicht für Sternebewertungen oder geringe Wertschätzung, was nicht bedeutet, dass Foodfellow Sternehäuser außer Acht lässt.

Wie entstehen Foodfellow Geschichten?

Stets über eigene Recherche und das stetig wachsende Netzwerk, welches automatisch neue tolle Geschichten liefert.

Wie fotografiert Foodfellow die Geschichten?

Das ist je nach Story unterschiedlich. Für die Themen Food Story und 60 Fragen an …, bevorzuge ich Fotografien mit vorhandenem Licht, so entsteht der persönliche, der eigene besondere Foodfellow Bildstil. Auch in Sachen Food wird oft mit vorhandenem Licht im Restaurant fotografiert.

Für Foodfotoproduktionen und Produktfotografien für Werbe- und Imagekampagnen, greife ich auf mein Fotostudio in Oldenburg i.O. zurück, hier sind alle technischen Voraussetzungen gegeben, um Food, Produkte und Menschen professionell abbilden zu können.

Wie wird Foodfellow auf interessante Restaurants und Geschichten aufmerksam?

Intuition und Wissen mit einer Portion Experiment. Meine Augen, Ohren, also die komplette Sensorik ist aktiv und offen für das, was das kommen mag. Das Hörensagen spielt auch eine Rolle plus der Blick in Magazine, Foodblogs und Social Media hilft dabei. Vieles spricht sich aber selbstredend schnell herum, hier wird mein Filter aktiviert. Kurz und gut, Empfehlungen kommen von Menschen, die bereits im Thema Kulinarik verortet sind, dazu gehören Friends & Family, Köche, Lebensmittelproduzenten und Kolleginnen, die Foodfellow gutes geben.

Foodfellow – FAQs

Gibt es Einladungen von Restaurants und Lebensmittelproduzenten?

Nein, nicht im eigentlichen Sinne. In der Regel spricht Foodfellow, die gewünschten Kulinariker an, andernfalls kommt ein Restaurant und Produzent direkt über die Marketingabteilung bzw. Presseabteilung auf Foodfellow zu, um Wünsche und Ideen von mir umzusetzen zu lassen. Viele Restaurants oder Lebensproduzenten unterstützen für neue Geschichten die Recherche und ermöglichen eine freie Berichterstattung, selbstverständlich werden hin und wieder Gerichte von der Menükarte bei einem Besuch vorgeschlagen und für Foodfellow gekocht, eine Einladung in diesem Sinne nehme ich gern an. Daraufzusetzen und eine falsche Erwartungshaltung gegenüber den Restaurants aufzubauen ist in meinen Augen nicht der richtige Weg. Foodfellow ist nicht dazu da, Restaurants dazu nötigen ein Gratis Essen auszugeben, damit eine Geschichte geschrieben wird.

Das Schöne an Foodfellow ist die Unabhängigkeit ohne Verlagsbindung. Das bedeutet auch, Foodfellow ist auch dankbar, wenn besondere Konditionen für Redakteure geben werden, mit dem Hinweis, dass das die Geschichten nicht beeinflusst werden, diese Artikel werden stets von Foodfellow im jeweiligen Artikel mit dem Hinweis Werbung/Sponsoring gekennzeichnet.
Foodfellow sieht sich als Gast und Gäste zahlen nebst Trinkgeld selbst.

Womit verdient Foodfellow Geld und wie finanziert sich das Online-Magazin?

Foodfellow bietet diverse Möglichkeiten der eigenen Monetarisierung. Foodfellow bietet professionelle Fotoproduktionen für Food und Non-Food Artikel, die auch direkt aus dem Foodfellow Umfeld entstanden sind. Weiter werden in den Beiträgen, Seiten und Kategorien Anzeigen, Affiliates und Dropshipping genutzt, um die Foodfellow Seiten zu monetarisieren. Kurz und gut, wir generieren Umsätze, indem Fotoproduktionen und Online-Marketing angeboten werden.

Woher bekommt Foodfellow Informationen und Tipps für die Artikel?

Vertrauen und Wertschätzung ist die oberste Devise. Foodfellow schützt alle, die Informationen oder Tipps geben, wir unterstützen keinerlei Informationsweitergabe von außen und störende Anfragen, die z.B. schäbiges Click Baiting fördern.

Hast du weitere Fragen, die hier in den FAQs nicht behandelt wurden? Nehme gern Kontakt zu Foodfellow auf: moin@foodfellow.de

Cookie-Einstellungen
Auf dieser Website werden Cookie verwendet. Diese werden für den Betrieb der Website benötigt oder helfen uns dabei, die Website zu verbessern.
Alle Cookies zulassen
Auswahl speichern
Individuelle Einstellungen
Individuelle Einstellungen
Dies ist eine Übersicht aller Cookies, die auf der Website verwendet werden. Sie haben die Möglichkeit, individuelle Cookie-Einstellungen vorzunehmen. Geben Sie einzelnen Cookies oder ganzen Gruppen Ihre Einwilligung. Essentielle Cookies lassen sich nicht deaktivieren.
Speichern
Abbrechen
Essenziell (1)
Essenzielle Cookies werden für die grundlegende Funktionalität der Website benötigt.
Cookies anzeigen